Phalaenopsis gigantea x Sogo White

geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

14,90  inkl. MwSt.

Phalaenopsis gigantea x Sogo White

Jungpflanze, blüht in ca. 2,5 Jahren, frisch getopft im 9cm-Substrat-Topf

Nicht vorrätig

Beschreibung

Phalaenopsis gigantea x Sogo White

Die Phalaenopsis gigantea x Sogo White ist eine Neuzüchtung, die bisher noch nicht angemeldet wurde. Während die Phal. Sogo White eine reinweiße Orchidee mit zahlreichen großen Blüten an eleganten langen Trieben ist, handelt es sich bei Phal. gigantea um die größte der Naturformen. Die Gigantea bildet hängende Blütentriebe, an denen sich die sternförmigen rot-beigen Blüten alle gleichzeitig öffnen. Bei den hier angebotenen Jungpflanzen handelt es sich um Sämlinge, deren Aussehen eine gewisse Streuung bieten werden – wir sind gespannt und erwarten Blüten mit Streifen oder Punkten.

Die Sämlinge wurden im September 2021 “entflascht” und in 9cm-Töpfe gepflanzt. Inzwischen haben sie sich gut etabliert und an ein Leben als Zimmerpflanze gewöhnt. Sie können ganz normal wie erwachsene Phalaenopsis gehalten werden. Die ersten Blüten können in gut 2 Jahren erscheinen.

Pflege: Standort hell, aber nicht zu sonnig, im Sommer unbedingt schattieren. Etwa 1 x Woche gut gießen oder tauchen, dabei alle 4 Wochen leicht düngen. Temperaturen zwischen 18 und 24 Grad, keine extreme Nachtabsenkung. Rispen nur schneiden, wenn verrocknet, da sie erneut blühen können. Weitere Informationen über die Pflege von Phalaenopsis findest Du hier.

Die hier angebotenen Orchideen brauchen noch etwa 2,5 Jahre bis zur Blüte und werden im 9cm-Topf mit Substrat geliefert.

2 Bewertungen für Phalaenopsis gigantea x Sogo White

5,0
Basierend auf 2 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-2 of 2 reviews
  1. (0) (0)
  2. Ich war zufrieden! Das einzige was ich nicht so richtig toll fand, das ist die Größe von dem Topf. Find ich persönlich viel zu groß für die Kleinen. Am sonsten voll zufrieden!

    (0) (0)
    • Vielen Dank für die Bewertung. Ich habe den Topf so groß gewählt, weil es sich um eine halbe Gigantea handelt, deren Wurzeln den Topf bald ausfüllen werden 😉

Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In

Das könnte dir auch gefallen …