Ascps. Irene Dobkin Elmhurst

29,90  inkl. MwSt.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Ascps. Irene Dobkin Elmhurst HCC/AOS

Prämierter Klassiker, orangefarbene Blüten, mag es hell und eher trocken.

Vorrätig

Beschreibung

Ascps. Irene Dobkin Elmhurst

Ascps. Irene Dobkin Elmhurst HCC/AOS ist eine prämierte Mehrgattungshybride, die bereits 1968 angemeldet wurde. Kreuzungspartner waren Phalaenopsis Doris und Ascocentrum miniatum. Letztere verleiht dieser Orchidee die herrlichen orangefarbenen Blüten, die in dieser Farbe bei Phalaenopsis nicht vorkommt. Ein echter Klassiker, der in keiner Sammlung fehlen sollte. Damit sich regelmäßig Blüten einstellen, sollte die Pflanze sehr hell stehen, am beten an einem Südfenster. Die Wurzeln möchten erst immer ganz abtrocknen, bevor wieder gegossen wird. Ein bis zwei Düngergaben im Monat reichen aus. Diese Orchidee hat keine Ruhezeit und wird das ganze Jahr über durchkultiviert.

Die hier angebotene Jungpflanzen sitzen im 9cm Topf und blühen in ca. 18 Monaten. Verschickt wird per DHL mit Sendungsnummer und versichert an frostfreien Tagen.

Eine kräftige Jungpflanze im 9cm Topf.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …